BUCHMESSE FRANKFURT Am Main im Jahr 2015

Karriere ohne Studium – geht das noch? Eine Diskussion mit interessanten Gesprächspartnern

Arbeitsmarkt für Nichtakademiker: Im Kopf vieler Menschen ist das Mantra „Ohne Studium keine Karriere“ abgespeichert. Aber stimmt das überhaupt? Oder schadet es der Gesellschaft und Wirtschaft? Diesen und weiteren Fragen widmete sich die Podiumsdiskussion zum Buch „Karriere ohne Studium“ von Mario Müller-Dofel (Interviewer/Autor) und Axel Griesch (Fotograf) bei der Buchmesse Frankfurt am 18. Oktober 2015.

Dank an das Forum Verlagsherstellung, Tango Publishing, die Diskutanten und Axel Griesch (für die Fotos).

Rechts: Ralf Becker, Chef der Fachgruppe “Gewerbliche Schulen”, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
Links: Renate Empting von der Berufs- und Studienberatung der Arbeitsagentur Frankfurt am Main
Frank Ziemer, stellv. Geschäftsführer des Bereichs Aus- und Weiterbildung der IHK Frankfurt am Main
Carla Rodrigues-Fernandez, Vorstand der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main
Am Mikro: Mario Müller-Dofel, Interviewer und Autor des Buchs “Karriere ohne Studium”
Aufmerksam am Pult: Diskussionsmoderator Andreas Artmann von Tango Publishing