KARRIERE OHNE STUDIUM? KANNST DU. SCHAFFST DU.

Nicht jammern! Machen! Hier erfährst Du, was Du für ein erfolgreiches Berufsleben brauchst.

“Dass ich Karriere machte und sogar Außenamtschef wurde, war nie mein Ziel, sondern ein Nebenprodukt meiner Leidenschaften.”

Joschka Fischer, Ex-Bundesaußenminister
(einziges Ausbildungszeugnis: Taxischein)

“Achtet darauf, was Euch ehrlich guttut. Und wenn etwas schiefläuft, jammert nicht herum, sondern lernt daraus.”

Tim Mälzer, TV-Koch und Gastronom
(Ausbildung: Koch)

“Aufgeben war für mich nie eine Option. Also hieß es: Zähne zusammenbeißen und weitermachen.”

Wybcke Meier, Topmanagerin
(Ausbildung: Reiseverkehrskauffrau)

“Wahnsinn, oder? In der Schule war ich der Drittschlechteste. Und in der Ausbildung einer der Besten. Das hat mir gutgetan.”

Guido Schmidt, Immobilienunternehmer
(Ausbildung: Fliesenleger)

“Ich habe gelernt: Wenn ich Verantwortung übernehme, Haltung bewahre und ehrlich bleibe, läuft es gut für mich.”

Christian Stang, Universitätsdozent/Rechtschreib-“Guru”
(Ausbildung: Postassistent)

“Den Kopf in den Sand stecken, nur weil man nicht studiert hat? Vergesst es. Das muss nicht sein.”

Mario Müller-Dofel, Verhaltenstrainer/Business-Coach
(Ausbildungen: Maschinen- und Anlagenmonteur, Industriekaufmann, Wirtschaftsjournalist)

“Erfahrungsanalysen sind wichtig, um daraus Konsequenzen zu ziehen. Verfehlte Ziele können einen auch weiterbringen.”

Joschka Fischer, Ex-Bundesaußenminister
(einziges Ausbildungszeugnis: Taxischein)

“Karriere? Geld? Darum ging es mir  nicht. Wenn Du einen richtig coolen Job willst, darfst Du nicht nur aufs Geld schauen.”

Tim Mälzer, TV-Koch und Gastronom
(Ausbildung: Koch)

“Man muss auch mal etwas vor die Wand fahren. Und sei es, um danach Anlauf für einen anderen Weg zu nehmen.”

Wybcke Meier, Topmanagerin
(Ausbildung: Reiseverkehrskauffrau)

“Wenn man etwas gefunden hat, was man richtig gut kann, sollte man sich darauf konzentrieren.”

Guido Schmidt, Immobilienunternehmer
(Ausbildung: Fliesenleger)

“Nicht aufgeben, wenn etwas schiefgeht, sondern immer weitermachen: gewissenhaft, fleißig und mit Spaß an der Sache.”

Christian Stang, Universitätsdozent/Rechtschreib-“Guru”
(Ausbildung: Postassistent)

“Deutschland ist ein Land der Chancen – auch für beruflich Qualifizierte ohne  Studium.”

Mario Müller-Dofel, Verhaltenstrainer/Business-Coach
(Ausbildungen: Maschinen- und Anlagenmonteur, Industriekaufmann, Wirtschaftsjournalist)

“Dass ich Karriere machte und sogar Außenamtschef wurde, war nie mein Ziel, sondern ein Nebenprodukt meiner Leidenschaften.”

Joschka Fischer, Ex-Bundesaußenminister

(einziges Ausbildungszeugnis: Taxischein)

“Achtet darauf, was Euch ehrlich guttut. Und wenn etwas schiefläuft, jammert nicht herum, sondern lernt daraus.”

Tim Mälzer, TV-Koch und Gastronom

(Ausbildung: Koch)

“Aufgeben war für mich nie eine Option. Also hieß es: Zähne zusammenbeißen und weitermachen.”

Wybcke Meier, Topmanagerin

(Ausbildung: Reiseverkehrskauffrau)

“Wahnsinn, oder? In der Schule war ich der Drittschlechteste. Und in der Ausbildung einer der Besten. Das hat mir gutgetan.”

Guido Schmidt, Immobilienunternehmer
(Ausbildung: Fliesenleger)

“Ich habe gelernt: Wenn ich Verantwortung übernehme, Haltung bewahre und ehrlich bleibe, läuft es gut für mich.”

Christian Stang, Universitätsdozent/Rechtschreib-“Guru”
(Ausbildung: Postassistent)

“Den Kopf in den Sand stecken, nur weil man nicht studiert hat? Vergesst es. Das muss nicht sein.”

Mario Müller-Dofel, Verhaltenstrainer/Business-Coach
(Ausbildungen: Maschinen- und Anlagenmonteur, Industriekaufmann, Wirtschaftsjournalist)

“Erfahrungsanalysen sind wichtig, um daraus Konsequenzen zu ziehen. Verfehlte Ziele können einen auch weiterbringen.”

Joschka Fischer, Ex-Bundesaußenminister
(einziges Ausbildungszeugnis: Taxischein)

“Karriere? Geld? Darum ging es mir  nicht. Wenn Du einen richtig coolen Job willst, darfst Du nicht nur aufs Geld schauen.”

Tim Mälzer, TV-Koch und Gastronom
(Ausbildung: Koch)

“Man muss auch mal etwas vor die Wand fahren. Und sei es, um danach Anlauf für einen anderen Weg zu nehmen.”

Wybcke Meier, Topmanagerin
(Ausbildung: Reiseverkehrskauffrau)

“Wenn man etwas gefunden hat, was man richtig gut kann, sollte man sich darauf konzentrieren.”

Guido Schmidt, Immobilienunternehmer
(Ausbildung: Fliesenleger)

“Nicht aufgeben, wenn etwas schiefgeht, sondern immer weitermachen: gewissenhaft, fleißig und mit Spaß an der Sache.”

Christian Stang, Universitätsdozent/Rechtschreib-“Guru”
(Ausbildung: Postassistent)

“Deutschland ist ein Land der Chancen – auch für beruflich Qualifizierte ohne  Studium.”

Mario Müller-Dofel, Verhaltenstrainer/Business-Coach
(Ausbildungen: Maschinen- und Anlagenmonteur, Industriekaufmann, Wirtschaftsjournalist)

Erfolg im Beruf Musst Du Dir erarbeiten.

Das Funktioniert auch ohne Studium.

Du wünscht Dir Mut, (Selbst-) Sicherheit und Karriere-Mechanismus-Wissen, um beruflich voran zu kommen? Hier bekommst Du mehr davon. Wie? Lese das Buch “Karriere ohne Studium” oder frage Mario Müller-Dofel, den Buchautor. Er hat Karriere ohne Studium gemacht, macht sie weiter und weiß, wie’s geht.

Und was er kann, kannst Du auch. Dafür musst Du weiter lernen: vor allem wie Menschen “ticken”, die Deine Karriere ohne Studium fördern sollen, wie Du potenzielle Förderer von Dir überzeugst, wie Du ihre Aufmerksamkeit bekommst und ihnen in Erinnerung bleibst. Sie sollen doch Dich anrufen, wenn sie Top-Jobs vergeben, oder?

Wenn Du Dich in erfolgsentscheidenden Disziplinen wie ehrlicher Selbstreflexion, dauerhaften Problemlösungen und gewinnenden Gesprächsstrategien (für beispielsweise Jobinterviews) verbessern willst, rufe Mario Müller-Dofel an oder registriere Dich für seine Online-Coachings, die er ab dem zweiten Quartal 2018 anbieten wird. Es lohnt sich für Dich!

Das Buch - Interviews Zum Umdenken und Mut machen

Wenn Entscheider heute Bewerbungen sondieren, fliegen zuerst jene Bewerber raus, denen ein abgeschlossenes Studium oder andere Zertifikate fehlen. Das ist oft unnötig. Doch Formales zählt mitunter mehr als der Mensch.

In den ersten fünf Buch-Interviews lernst Du Menschen kennen, die Karriere ohne Studium gemacht haben oder immer noch machen. Du erfährst, was sie geprägt hat, wie sie vermeintliches Scheitern bewältigt, wie sie sich Chancen erarbeitet und wie sie ihre Chancen genutzt haben. Wenn Du verstehst, wie die im Buch “Karriere ohne Studium” interviewten Nichtakademiker “ticken”, verstehtst Du auch, wie Karriere ohne Studium geht.

Im zweiten Teil dieses Buches erläutern fünf bekannte Personalprofis, wo der Akademisierungstrend in Deutschland kritikwürdig ist. Sie nehmen aber auch Nichtakademiker in die Pflicht, weil viele von ihnen mehr für ihren Erfolg tun könnten. Auch Du? Und weißt nicht, was Du am besten machen solltest? Dann melde Dich.

Lass Dir bei Deinem Aufstieg helfen

Gut ist, wer dazulernt – das sind die letzten Worte im Interviewbuch “Karriere ohne Studium” von Mario Müller-Dofel. Dazulernen kannst auch Du. Mit ihm und von ihm.

Lese hier, wer Mario Müller-Dofel ist und wie Du mit seiner Unterstützung Deine Ziele erreichst. Dass es sich lohnt, haben schon hunderte Menschen aller betrieblichen Hierarchiestufen und sozialen Schichten erfahren.

Dein Trainer und Coach

 Mario Müller-Dofel (*1972) hat eine außergewöhnliche Karriere ohne Studium gemacht – und macht sie weiter. Er wuchs auf in einem ostdeutschen Plattenbau, wurde Metallfacharbeiter, Vertriebsexperte, Wirtschaftsjournalist, Führungskraft sowie Fach- und Führungskräftetrainer für Sales-Gespräche, Interviews und öffentliche Auftritte.

Das Interviewbuch “Karriere ohne Studium” war eine Herzenzangelegenheit für ihn. Nach der Veröffentlichung im Jahr 2015 entschied er sich, neben seinen akademisch ausgebildeten Kunden, auch Nichtakademiker auf Etappen ihres Berufsweges zu begleiten.

Dabei geht es ihm auch junge Menschen mit nachteilhaften Karrierevoraussetzungen, die den Willen und die Kraft haben, mehr aus sich zu machen als andere Menschen ihnen zutrauen.

Dein Training und Coaching

Wer gut sein will, muss üben. Das ist wissenschaftlich erwiesen und gilt nicht nur für Sportler oder Musiker. Soft-Skill-Trainings  und Persönlichkeitscoachings helfen Dir dabei, Dich selbst besser zu erkennen, Dein Verhalten situationsadäquat positiv zu verändern, Führungsqualitäten zu entwickeln und auszubauen.

Du entdeckst neue Perspektiven auf Dich , Dein berufliches Umfeld, auf Wechselwirkungen zwischen Euch und auf Handlungsoptionen, die Dir nützen – und anderen auch. Du schaffst “Win-win”-Situationen, statt nur Kompromisse.

Du definierst Dir realistische Ziele unnd arbeitest sie strukturiert hab. Mario Müller-Dofel begleitet Dich dabei als  Trainer und Coach. Wie lange Du ihn nutzt, entscheidest Du selbst.

Karriere ohne Studium? Häng Dich rein, mach was Aus Dir!

So steht's in den Medien

Rezensionen und andere Medienbeiträge zum Buch “Karriere ohne Studium” von Mario Müller-Dofel

Der Autor des Buchs “Glücksschmiede Handwerk“, Jörg Mosler, betreibt seit Anfang 2017 einen Podcast für Handwerker und Unternehmer. Am 10.4. erschien sein Gespräch mit Mario Müller-Dofel, Autor des Buchs “Karriere ohne Studium” – unter anderem auf der Website des Handwerk Magazins.

Das Buch zeigt wunderbar auf, dass Bildung nicht nur aus Studium besteht, sondern auch, dass man Karriere auf andere Weise machen kann. Alle jungen Leute, die keine Ahnung bzgl. ihrer beruflichen Zukunft haben, sollten dieses Buch lesen um dann den richtigen Karriereweg für sich zu finden.” (Mehr bei: Gedanken sind frei)

“Die Interviews machen Mut, Nichtakademikern bessere Chancen zu bieten. Und sie fordern, der Berufsausbildung in Deutschland wieder die Wertschätzung zukommen zu lassen, die sie verdient.” (Mehr in: Forum Arbeitslehre, Ausgabe 04/2016, S. 50)